Vogelfamilien

Amazon Parrot Lifespan - Faktoren, die die Langlebigkeit beeinflussen

Pin
Send
Share
Send
Send


Die Leute haben Fragen und Neugierde über die Lebensdauer der Amazonas-Papageien. Tatsächlich können große Amazonaspapageien nach verschiedenen Quellen 40 Jahre oder länger leben. In diesem Artikel werden die Lebensdauer von Amazon Parrot und der Grund und die Fakten dahinter erläutert.

Wenn Sie einen Papagei in Ihre Familie bringen, erwecken Sie wirklich einen Freund zum Leben. Abhängig von der Art, die Sie auswählen, kann Ihr neuer Vogel so lange leben, wie Sie leben, sodass Sie sich auf jahrzehntelange, kluge und kluge Kameradschaft freuen können.

Amazon Parrot Größe und Lebensdauer

Papageien sind keine Vogelart. Stattdessen gibt es 299 verschiedene Arten in der Gruppe, die Papageien genannt werden. Sie können die Größe einer Katze formen, von kleinen Vögeln bis zu großen Vögeln. Papageien haben im Allgemeinen eine längere Lebensdauer, insbesondere in Gefangenschaft, wo die Vögel ihr volles Potenzial entfalten können.

Allgemeiner Papagei

Der Graupapagei, bekannt für seine Sprechfähigkeit, hat eine Lebenserwartung von etwa 40 Jahren und einige Graupapagei von über 60 Jahren. Der Amazonas-Papagei mit dem gelbköpfigen und blau gefärbten Amazonas hat eine durchschnittliche Lebenserwartung von 25 und 50 Jahren. Die durchschnittliche Lebenserwartung von Aras liegt zwischen 25 und 50 Jahren. Sittiche, auch Boozegar oder Boogie genannt, sind bei Kindern beliebt und haben eine durchschnittliche Lebensdauer von 5 bis 15 Jahren. Für Papageienarten, die als Haustiere populär geworden sind, wie z. B. Pacific Parrot, ist die durchschnittliche Lebenserwartung unbekannt. Der mittelgroße Papagei, der ungefähr 5 Zoll lang ist, hat wahrscheinlich eine Lebensdauer von 15 bis 20 Jahren.

Langlebigkeitsmaterial

In Gefangenschaft leben Papageien länger als ihre wilden Verwandten, da sie weniger wahrscheinlich Raubtieren und Krankheiten ausgesetzt sind. Ihr Papagei hat einen besseren Erfolg, wenn er über einen sicheren Käfig verfügt, in dem die Flügel klettern und sich ausbreiten können. Wenn Sie den Käfig sauber halten und Ihrem Papagei eine richtige Ernährung geben, kann dies dazu beitragen, dass er gesund bleibt und keine Krankheiten auftreten, die seine Lebensdauer beeinträchtigen können. Genetik kann auch eine Rolle für die Langlebigkeit spielen. Wählen Sie daher einen Vogel von einem seriösen Züchter aus, der Gesundheitsinformationen über die Eltern des Vogels und die persönliche Krankengeschichte liefert.

Überlegungen

Aufgrund der Langlebigkeit werden Haustiere im Allgemeinen nicht für kleine Kinder oder Menschen mit ungewissem Leben empfohlen. Wenn Sie einen jungen Papagei mit einer potenziellen Lebenserwartung von 70 bis 80 Jahren besitzen, erstellen Sie einen Notfallplan, der für die zukünftige Pflege Ihrer Vögel von entscheidender Bedeutung ist. Viele Papageienbesitzer bevorzugen die Möglichkeit, eine Bestimmung in ihrem Willen zur Pflege ihrer Vögel zu haben. Wenn Sie nicht sicher sind, ob Sie in der Lage sein werden, sich 3 bis 5 Jahre später um die Straße zu kümmern, kann es eine gute Möglichkeit sein, mit dem Papagei zu leben, ohne ein Versprechen abzugeben, wenn Sie akzeptieren, dass ein älterer Papagei, dessen Besitzer gestorben ist.

Über Amazonas mit blauer Front

Amazonas-Papageien mit blauer Front sind hauptsächlich grün im Gefieder und ihre Gesichter sind gelb und blau. Männer haben eine leicht gelbe Gesichtsfarbe als Frauen. Diese Flügel haben purpurrote Markierungen und ihre Glieder und Scheine sind schwarz oder grau-grau. Amazonen mit blauer Front erreichen normalerweise eine Länge von 15 Zoll und wiegen zwischen 14 und 19,25 Unzen. Erwachsene sind intensiver gefärbt als jugendliche Exemplare. Wenn sie in wilden Gebieten leben, wählen sie normalerweise die Grünland- und Waldlandschaften oder die Gebiete rund um den Fluss.

Lebenszyklus

Die Brutzeit für die Art beginnt im August und endet im Dezember. Der Amazonas mit blauer Front, der ein bis sechs Eier legt, dauert etwa 30 Tage. Junge Leute schlüpfen normalerweise im September oder Oktober. Bei der Geburt beträgt ihr Gewicht weniger als eine Unze. Ungefähr 56 Tage nach ihrer Entstehung sind sie reif genug, um alleine zu fliegen. Die Fortpflanzungsreife erfolgt später, normalerweise zwischen 2 und 4 Jahren. Sie brüten jährlich. Sie bilden ein exklusives Paar und bleiben über die Zucht hinaus bei ihren Partnern, egal ob sie nach Nahrung suchen oder sich ausruhen. Zusätzlich zu ihren Paaren sind Amazonas-Papageien mit blauer Front äußerst Begleittiere, die eng mit ihrem Fell verwoben sind. Obwohl diese Vögel normalerweise nicht wandern, reisen sie gelegentlich auf der Suche nach Nahrung in andere Gebiete in der Nähe.

Fakten zur Lebensdauer von Amazonas-Papageien

Wie viele Papageien von Klassenkameraden haben Amazonen mit blauer Front eine längere Lebensdauer, insbesondere im Vergleich zu anderen gewöhnlichen Haustieren wie Hunden und Katzen. Ein blaugesichtiger Amazonaspapagei lebt bis zu 80 Jahre, heißt es auf einer Website in Sea World. Die durchschnittliche Lebenserwartung ist jedoch viel niedriger. Unter Gefangenen sind 35 Jahre oder mehr üblich. Laut der Website des Wingham Wildlife Park in Großbritannien beträgt die durchschnittliche Lebenserwartung von Amazonen mit blauer Front in der Natur etwa 27 Jahre.

Faktoren, die die Langlebigkeit beeinflussen

Viele Dinge können die individuelle Lebensdauer von Amazonas-Papageien mit blauer Front beeinflussen, z. B. medizinische Probleme. Einige Gesundheitsprobleme sind anfällig für Vogelpockenvirus, Papageienkrankheit oder Zytokose sowie zusätzliche Gewichtszunahme, die alle die Lebenserwartung einer Probe verringern können. Vögel brauchen die Aufmerksamkeit regelmäßiger Luftfahrttierärzte - denken Sie daran, mindestens einmal im Jahr neue Mitarbeiter einzustellen. Es ist wichtig, dass Sie Ihren Papageientierarzt konsultieren, um erste Anzeichen von Gesundheitsproblemen zu erhalten. Einige häufige Symptome der Krankheit dieses Vogels sind Husten, Augenrötung, Nasenausfluss, loser Anus, geschwollene Rechnungen, Appetitlosigkeit und Fieber.

Lebenserwartung fördern

Fördern Sie die Langlebigkeit durch bestmögliche Pflege. Die Ernährung ist wichtig, wird aber oft nicht so ernst genommen, wie sie sein sollte. Blue-fronted Amazon ist erforderlich, um eine fettarme Diät mit den meisten kommerziellen Papageien zu übernehmen. Viele frische Produkte sind auch eine wichtige Lebensmittelzutat für diese Jungen. Essen Sie Ihren Papagei nur, wenn Sie zuvor eine tierärztliche Genehmigung haben. Regelmäßige körperliche Bewegung ist auch wichtig, um das Leben des Amazonas mit der blauen Front zu verlängern.

Wie lange leben Amazonas-Papageien in Gefangenschaft?
Die durchschnittliche Lebensdauer beträgt 50 Jahre. Alle Arten von Amazonas-Papageien leben länger, da die meisten größere Vögel sind. Sie können erwarten, dass ein gesunder Amazonas mit Ernährung und Pflege etwa 50 Jahre oder länger überlebt.

Was ist das maximale Alter des Papageis?
Die Lebenserwartung von 8 Jahren oder mehr wurde bei Papageien festgestellt, von denen bekannt ist, dass sie reife Oldies wie Amazonas und Ara überleben, obwohl die meisten Menschen das Alter von 65-70 Jahren erreichen

Schau das Video: MOVING OUT 10 PARROTS WAS SO MUCH HARDER THAN I THOUGHT.. MARLENE MCCOHEN (Kann 2021).

Pin
Send
Share
Send
Send