Vogelfamilien

Wie man Babyenten aufzieht - Wie man sich um das Entlein kümmert?

Pin
Send
Share
Send
Send


Das Aufziehen eines Entleins erfordert Sensibilität, Pflege und Aufmerksamkeit. Wenn Sie sich mehr und mehr darum kümmern, ist die Leistung gut, andererseits ist Ihre ganze Anstrengung bei flexibler Pflege und fehlerhafter Aufmerksamkeit für die Babyenten vergeblich. Wie züchte ich Babyenten oder Entenküken?

Wie man Babyenten aufzieht

Diese Schritt-für-Schritt-Anleitung zum Aufziehen von Babyenten soll Ihnen alle Daten bieten, die Sie wissen möchten, um freudige, gesunde Entenküken vom Schlupftag bis zur Reife zu heben. In diesem Artikel werde ich darüber sprechen, wie man Babyenten aufzieht. Diese Richtlinie ist für Hausentenbesitzer und Heimbewohner mit kleinen Herden geeignet, nicht für Landwirte, die Entenküken um viele oder Hunderte erhöhen.

Beachten Sie außerdem, dass Sie für diejenigen, die Ostern-Entenküken als Geschenk für Kinder haben möchten, die schnell die Neugier innerhalb der Ente verlieren oder sich nicht genug um sie kümmern, KEINE Entenküken bekommen (wie wir hier beschrieben haben). .
Das Erhöhen von Entenküken ist eine große Verantwortung. Wenn Sie Entenküken nicht richtig planen und pflegen, befinden Sie sich in einer kranken, nutzlosen oder verlassenen Ente. Sollten Sie vorhaben, für Duck Dad und Mom verantwortlich zu sein, danke und lernen Sie bitte weiter!
Warnung: In diesem Text können viele Entenbilder zu sehen sein. Wenn Sie allergisch gegen Niedlichkeit sind, beenden Sie bitte das Studium und lassen Sie sich von Ihrem Arzt beraten.
Wenn Sie zum ersten Mal Entenküken heben, empfehlen wir Ihnen dringend, geschlüpfte Entenküken zu bekommen.
Das korrekte Inkubieren von Enteneiern erfordert eine Reihe zusätzlicher Arbeiten, Informationen und Werkzeuge. Darüber hinaus haben Enteneier kaum völlig andere Bedürfnisse als Hühner (ähnlich einem größeren Feuchtigkeitsbereich), so dass die Methode besonders spezialisiert ist.

1. Wo bekommst du Entenküken?

Sie können geschlüpfte Entenküken von beiden liefern:
ein Gebietszüchter in Ihrer Nähe,
eine Farm in der Umgebung bieten Einzelhändler im Frühjahr oder
Ein bekannter nationaler Züchter, der Metzer Farms oder Holderreads Waterfowl Farm & Preservation Center ähnelt.
Die Vorteile von Metzer oder Holderreads sind, dass Sie genau die Rasse (n) erhalten, die Sie benötigen. Jede Operation schickt Entenküken sofort nach dem Schlüpfen, und Ihre Entenküken kommen bei Ihrem Eingeborenen an und stellen den Arbeitsplatz innerhalb von 24 bis 48 Stunden zur Abholung bereit, abhängig von Ihrem Wohnort.
Das schöne Entlein beim Auspacken! Dies war unsere erste Ladung Entenküken von Metzer Farms. Metzer besteht aus der Entwicklung von Gel, einer speziellen Mahlzeit / Flüssigkeit, die den Entenküken die Nahrung und das Wasser gibt, die sie für die Reise benötigen.
Variationen: Holderreads vs Metzer Farms
Holderreads haben ein ausgeprägtes Zuchtprogramm, erfordern jedoch einen „Straight Run“ von ungeschlechtlichen Entenküken. Das heißt, Sie finden sich mit einer unbekannten Mischung aus weiblicher und männlicher Ente wieder.
Sexuelle Entenküken zu bekommen ist besonders wichtig für diejenigen, die planen, Entenküken / Enten sowohl als Haustiere als auch als Eierproduzenten zu heben (nicht für Fleisch).
Warum? Wenn Sie eine Reihe von Männchen in Ihrer Herde haben, werden Ihre erwachsenen Männchen endlos kämpfen, wenn es Frauen gibt, um die es zu kämpfen gilt. Sobald die Männchen das Paarungsalter erreichen, können separate Stifte erforderlich sein.
Darüber hinaus führt eine Verringerung des Verhältnisses von Frauen zu Männern um mehr als 3: 1 zu einer überpaarenden weiblichen Ente und einer besseren Wahrscheinlichkeit von Schäden. Für diejenigen, die Enten nur für die Herstellung von Haustieren oder Fleisch züchten, gibt es jedoch alle Männchen.
Für den ersten Entenvater und die erste Ente empfehlen wir daher, einen geschlechtlichen Lauf von Metzer Farms zu machen.
Da Ente extrem soziale Wesen sind, erhalten Sie außerdem mindestens zwei Entenküken. Wir würden vorschlagen, drei zu bekommen, nur für den Fall, dass mindestens einem Entlein eines einfällt.
Dies stellt sicher, dass Sie sich nicht mit einem einzigen Entlein wiederfinden, das keinen 24-Stunden-Begleiter hat.
Eine der vielen Ursachen, warum wir so zahme erwachsene Enten haben, ist, dass wir so kontinuierlich mit unseren Entenküken interagierten, zusammen mit zahlreichen Stunden Entenkuscheln. Lesen Sie unseren Artikel mit Empfehlungen zu einfachen Methoden, um Ihre Ente dazu zu bringen, Sie zu lieben.
Eine der vielen Ursachen, warum wir so zahme erwachsene Enten haben, ist, dass wir so kontinuierlich mit unseren Entenküken interagierten, zusammen mit zahlreichen Stunden Entenkuscheln. In unserem Artikel erfahren Sie, wie Sie Ihre Ente dazu bringen können, Sie zu lieben, und erhalten zusätzliche Empfehlungen zu einfachen Methoden, um zahme Enten zu züchten.

2. Zu welcher Jahreszeit müssen Sie Entenküken bekommen?

In freier Wildbahn legt die Ente in den heißen Monaten Frühling und Sommer Eier. Das liegt daran, dass jüngere Entenküken eine Reihe von Wärme und Mahlzeiten benötigen.
Abhängig von Ihrem Wohnort empfehlen wir Ihnen, ausschließlich zwischen April und Juli Entenküken zu bekommen.
Entenküken sollten nur während der Hitzemonate aufgezogen werden, um die Natur nachzuahmen.
Entenküken sollten während der gesamten Hitzemonate ausschließlich von Menschen aufgezogen werden, um das nachzuahmen, was in der Natur vorkommt.
Obwohl Sie Ihre Entenküken in einer klimatisierten Atmosphäre aufziehen, möchten Sie sie dennoch für Ausflüge nach draußen mitnehmen, um sie an ihre Atmosphäre zu gewöhnen, sie freudig zu erhalten und ihre wachsenden Biome und Immunmethoden mit nützlichen Mikroben zu impfen.
Es ist viel einfacher, diese Ziele zu erreichen, wenn es draußen heiß ist, als wenn es kalt ist.

3. Machen Sie sich bereit für Entenküken

Um Entenküken verantwortungsbewusst zu heben, ist es am besten, sie für die Wochen / Monate zusammenzustellen, bevor Sie sie erhalten, NICHT nachdem Sie sie wieder in Ihrem Privathaushalt eingeführt haben, um anzuwenden, wie Babyenten aufgezogen werden.
Nachfolgend sind die Schritte aufgeführt, die am besten ausgeführt werden sollten, und die Sie zum Anheben von Entenküken veranlassen sollten:

A. Entleinbrutapparat

Ein Entenkükenbrut wäre das Haus, in dem Ihre Entenküken für die ersten sechs bis acht Wochen ihres Lebens aufgezogen werden. Angesichts der Pflegebedürftigkeit möchten Sie Ihren Entenbrut wahrscheinlich drinnen auf einem Fliesen- oder Vinylboden (einfacher zur Reinigung) anordnen.
Es gibt keine einzige Lösung, um einen Entenbrutapparat herzustellen. Die Vorräte hängen davon ab, wie viele Entenküken Sie erhalten.
Wir haben Entenküken in mehreren Fällen aufgezogen und unser beliebtester Brutapparat ist ein Kinderbecken mit einem 1/2 "Drahtgitterkäfig, der 4 'übermäßig umwickelt ist.
Dieses Setup ist:
Leicht zu reinigen, hält die Entenküken gleichzeitig mit dem Alter / der Größe fest und verhindert, dass unsere Katze hineinkommt (trotz der Tatsache, dass unsere Katze sich jetzt bewusst ist, dass sie sich nicht mit Entenküken oder Enten anlegen darf).
Bob, die Katze, sieht unsere Entenküken zum ersten Mal. Zu diesem Zeitpunkt schlafen unsere Katze und Ente gemeinsam auf dem Sofa.

Unsere Ente wird Bob sogar verprügeln, wenn er sie irritiert, ohne dass er einen Finger rührt, um sich zu verteidigen.

Beachten Sie, dass Sie bei Hunden oder Katzen möglicherweise alle erforderlichen Vorsichtsmaßnahmen treffen müssen, um sicherzustellen, dass diese nicht zu Ihren Entenküken gelangen können.
Bob, die Katze, hat unsere Entenküken vor Jahren zum ersten Mal gesehen. Zu diesem Zeitpunkt schlafen Bob und unsere Ente gemeinsam auf dem Sofa. Unsere Ente wird Bob sogar verprügeln, wenn er sie irritiert, ohne dass er einen Finger rührt, um sich zu verteidigen.

Beachten Sie, dass Sie bei Hunden oder Katzen möglicherweise alle erforderlichen Vorsichtsmaßnahmen treffen müssen, um sicherzustellen, dass diese nicht zu Ihren Entenküken gelangen.
Idealerweise können Sie Ihren Brutapparat auch in einem Raum aufstellen:
der Ort, an dem Sie möglicherweise die Tür für zusätzliche Sicherheit schließen können - insbesondere, wenn Sie Haustiere oder Babys haben;
das ist nicht zugig und kann eine gute Temperatur bewahren;
das erlaubt so viel reines Tageslicht wie möglich.

B. Ententemperatur will / Wärmeversorgung

Entenküken haben keine Federn und sind nicht in der Lage, sich Wärme zu bewahren. Zu kalt zu sein ist wahrscheinlich der häufigste Grund für Sterben oder Krankheit bei jüngeren Entenküken.
Dies bedeutet, dass Sie die Temperatureinstellung und die Wünsche Ihrer Entenküken besonders vorsichtig berücksichtigen möchten.
Erhöhen Sie Ihre richtige Flosse für diejenigen, die süße Entenküken lieben!
Erhöhen Sie Ihre richtige Flosse für diejenigen, die süße Entenküken lieben! Enten sind in aller Ernsthaftigkeit lustige Tiere mit besonderen Gewohnheiten. Zum Beispiel strecken und treten unsere Entenküken (und erwachsenen Enten) gerne wieder eine Flosse, nachdem sie Spaß haben.
Um die Hitze Ihres Entleins aufrechtzuerhalten, empfehlen wir eine von vielen folgenden:
Brutlampe / Wärmelampe mit einer lila Lampe mit 125 oder 250 Watt (diese liefert Wärme, ohne reines Tageslicht nachzuahmen, was ihre Schlafzyklen unterbrechen kann); ODER
Brinsea EcoGlow Brutapparat. 4 massive Vorteile des EcoGlow sind, dass es keine Kamingefahr darstellt, umkippen kann, auf 3 völlig unterschiedliche Spitzenpositionen einstellbar ist und sehr umweltfreundlich ist.
Sie möchten außerdem ein Thermometer haben, das Sie sicher am Aspekt Ihres Brutapparats montieren können, um die Temperaturen zu beobachten.
Wenn Sie sich für die Brutlampe entscheiden, sollte es sein:
ein. fest an einem sicheren Gegenstand befestigt (Instanz mit Draht an den Aspekt Ihres Brutapparats gebunden) UND die Glühbirne durch einen Drahtschutz schützen lassen (gute Lampen enthalten einen Schutz);
b. weit genug von brennbaren Gegenständen (Bettzeug, Kunststoff usw.) entfernt positioniert, damit keine Kamingefahr besteht;
c. Positioniert in einer einzigen Ecke des Brutapparats, damit die Entenküken nach dem Abkühlen darunter kommen und an einen anderen Ort ihres Brutapparats gehen können, falls sie brutzeln.
Welche Temperatur sollte Ihre Brutlampe haben?
Während der ersten Woche Ihrer Entenküken sollte die Temperatur unter der Brutlampe 90 ° F betragen. Möglicherweise können Sie die Lampe alle 7 Tage etwas höher anheben, um die Temperatur wie folgt um weitere 5 Stufen zu senken:
Woche 1: 90 ° F.
Woche 2: 85 ° F.
Woche 3: 80 ° F.
Woche 4: 75 ° F.
Wenn Sie 75 ° F erreichen, können Sie möglicherweise die Brutlampe auf der identischen Oberseite aufbewahren, bis Ihre Entenküken 6 bis 8 Wochen vorher sind und vollständig nach draußen übertragen werden können. Ihre Entenküken werden sich gemeinsam um Wärme und Luxus bemühen, um anzuwenden, wie Babyenten aufgezogen werden sollen.
Ihre Entenküken werden es lieben, gemeinsam zu kuscheln, um Trost und Hitze zu finden. Das ist völlig normal und würde im Wesentlichen nicht bedeuten, dass sie kalt sind oder dass Sie die Temperatur regulieren möchten.

C. Entleinmahlzeiten & Wasser

Entleinfutter
Ente sollte keine Hühner. Erscheint offensichtlich, richtig?
Viele neue Entenväter und -mütter geben ihren Entenküken jedoch unverändertes „Kükenfutter“. Nachteil: Hühnerfutter wurde speziell für Kinderhühner entwickelt, die ganz andere Ernährungsbedürfnisse haben als Entenküken.
Wie in unserem Artikel mit Informationen zu Entenmahlzeiten ausführlich beschrieben, empfehlen wir Ihnen mit Sicherheit eine von zwei Möglichkeiten, um sicherzustellen, dass Ihre Entenküken die richtige Ernährung erhalten:
Möglichkeit 1: Holen Sie sich vorformuliertes, nicht medizinisch zugelassenes, natürliches Entenfutter-Starterfutter. McGeary Organics hat ein ausgezeichnetes Produkt. Sollten Sie McGeary Entenstarter-Starterfutter erhalten, empfehlen wir Ihnen dennoch, das Proteingehaltmaterial in Woche 2 zu reduzieren, wie in Möglichkeit 2 unten beschrieben.
Möglichkeit 2: Verwenden Sie nicht medizinisches, lizenziertes natürliches Kükenfutter (hier ein ausgezeichnetes), ändern Sie es jedoch für Entenküken wie folgt:

Ich. Verjüngen Sie den Proteingehalt nach zwei Wochen.

Entenküken (wie Küken) benötigen in den ersten zwei Lebenswochen größere Proteinbereiche, 18-20% Protein, um tatsächlich zu sein. Wenn Ihre Entenküken drei Wochen vorher sind, erhöhen Sie die Proteinbereiche Ihres Kükenfutters auf 15-16%, indem Sie 20% natürlichen, urigen Hafers in ihre Streusel mischen.
Dies ermutigt Ihre Entenküken, sich zu einer gesunden, regelmäßigen Gebühr zu entwickeln, verglichen mit der zusätzlichen beschleunigten Gebühr, die im Allgemeinen für Broiler und Business-Eierschichten empfohlen wird (gemäß Dave Holderread, Entenfachmann, in Storey's Information To Elevating Duck).
Dieser Schritt ist außerordentlich wichtig, da anhaltend größere Proteinbereiche vorhanden sind, die Bein- und Flügeldeformitäten verursachen und Nieren- und Leberschäden verursachen können.

Ii. Fügen Sie Niacin (Vitamin B3) hinzu.

Da sich Entenküken schneller entwickeln als Küken, verfügt der Kükenstarter nicht über die Niacin-Bereiche, die für Entenküken optimiert werden können. NRC-Bedarf für Entenküken = 55 mg / kg Niacin pro 2,2 kg Futter im Vergleich zu nur 27-35 mg / kg für Küken.
Niacin-Mangel bei Entenküken kann zu Beindeformitäten führen, da sie nicht über die Nahrung verfügen, um die Verbesserung von Knochen und Muskeln zu korrigieren. Als Ergänzung fügen wir normalerweise 2 Esslöffel Bierhefe pro Tasse Streusel oder 100 mg B-Advanced hinzu. (Sie können auch die identische Menge pro Gallone Wasser als Ersatz für ihre Mahlzeiten hinzufügen.)
Sie können beide Arten von Niacin über Amazon bestellen: Bierhefe oder als B-Advanced-Vitaminkapseln. (Achten Sie darauf, dass Sie keine zeitgesteuerten oder spülfreien B-Vitamine erhalten - keines davon ist Niacin!)

Iii. Wasser hinzufügen.

Was passiert für diejenigen, die trockenes Niacin / Bierhefe in das trockene Starterfutter Ihres Entleins geben? Das gesamte Niacin gelangt zur Unterseite der Schüssel, um anzuwenden, wie Babyenten aufgezogen werden.
Um sicherzustellen, dass Ihre Entenküken bei jedem Stück Mahlzeiten ein gutes Verhältnis von Niacin verbrauchen, rühren Sie einfach ausreichend Wasser ein, damit die Mahlzeiten + Niacin gemeinsam haften. Es sollte die Konsistenz von Haferflocken sein.
Nahrungsaufschlüsselung des erforderlichen Entleins und Entenfutters.
Entlein Futterschale
Entlein (und Ente) sind unglaublich unordentliche Kreaturen. Wir empfehlen, die Einfüllstahl- oder Keramikschalen Ihrer Entenküken zu platzieren, die schwer zu kippen sind, aber sehr einfach zu schrubben sind. Reinigen Sie ihre Schalen so schnell wie möglich täglich mit brutzelndem Seifenwasser.
Für Schalen empfehlen wir beides:
Vier ozWeebo No-Tip-Schalen oder kleine Chromstahl-Coop-Schalen, die mit dem Aspekt des Brutapparats verbunden sind.
Wenn Sie größere Krug-Feeder verwenden, die die Schwerkraft optimal nutzen, um ihre Mahlzeiten wieder aufzufüllen, wird das gespeicherte Futter wahrscheinlich feucht, schimmelig und kontaminiert, da die Feuchtigkeit durch Kapillarbewegung aufsteigt. Sie laufen Gefahr, Ihre Mahlzeiten zu verlieren, aber besonders wichtig ist, dass Sie Ihren Entenküken die Möglichkeit geben, durch den Verzehr kontaminierter Mahlzeiten eine Infektion zu bekommen.
Entlein Wasser
Wir haben sicherlich eines der Entenküken, Marigold (sie wird lieber als „Mawy“ bezeichnet), wegen des Ertrinkens in einer Wasserschale praktisch verlegt. Wenn ich ihre lauten Panikblicke nicht gehört hätte und um 2 Uhr morgens aufgewacht wäre, um sie aus ihrer Wasserschale zu ziehen, sie mit der Hand zu trocknen und sie 45 Minuten lang unter meinem Hemd aufzuheizen, wäre sie höchstwahrscheinlich nicht hier.
Die Erklärung, dass wir den Fehler gemacht haben, eine größere Wasserschale in ihren Brutapparat zu bekommen, ist das Ergebnis davon, dass wir Jackson, sicherlich einer unserer erwachsenen Enten, erlaubt haben, die Entenküken zu heben, und dass Jackson einfach trinken kann.
Die Ethik der Ringelblumengeschichte: Um Entenküken sicher zu heben, verwenden Sie schwer zu spitzende, jedoch flache Wasserschalen, aus denen Ihre Entenküken einfach herauskommen können, wenn / nachdem sie in sie eindringen, um anzuwenden, wie Babyenten aufgezogen werden sollen.

Drei weitere Ideen für Entenwasser:

ich. Haben Sie zwei Wasserschalen, nicht nur eine. Das ist wieder da, falls sie eine Schüssel Wasser verschütten, trinken oder aufmischen. Falls sie ohne Wasserströmung weiter essen, können sie ersticken.
ii. Stellen Sie Ihre Wasser- und Mehlschalen nicht richtig nacheinander auf. Ihre Entenküken werfen jede Schüssel schnell direkt in eine ekelhafte Mistgrube.
iii. Wie oben im Teil der Mahlzeit erwähnt, können Sie auch Niacin in die Wasserschale Ihrer Entenküken geben. 2 Esslöffel Bierhefe oder 100 mg B-Advanced pro 1 Gallone Wasser.

D. Entenkörner und Nahrungsergänzungsmittel

Streugut
Wie eine erwachsene Ente benötigen Entenküken zusätzlich Sand (Sand und winzige Steine), um die Mahlzeiten ihres Muskels zu mahlen. In der Wildnis werden Entenküken durch Futtersuche an einem Seeufer oder einer Sandbank körnig.
Um die Verdauung zu unterstützen, empfehlen wir eine Mischung aus:
Bringen Sie Ihre Entenküken jeden Tag ins Freie, um in Ihrem Garten nach Futter zu suchen (wenn das Klima innerhalb von 10 Stufen ihrer Bruttemperatur liegt) und es nicht regnet. oder
Biete eine Schüssel Erde aus deinem Garten an.
Hoffentlich versteht es sich von selbst, dass in Ihrem Garten keine künstlichen Pestizide eingesetzt werden sollten, wenn Sie Entenküken aufziehen - oder jedes Mal.
Grüns / Gemüse
In freier Wildbahn fressen Entenküken ziemlich viel Wasserlinsen und verschiedene wilde Grüns, die sich im und über dem Wasser entwickeln, um anzuwenden, wie Babyenten aufgezogen werden.
Eine der vielen Ursachen, die wir im Hinterhof haben, ist die Entwicklung einer Reihe von im Wesentlichen nährstoffreichsten Pflanzenmehlpotentialen - jeweils für uns und unsere Ente. Wir stellen jederzeit sicher, dass in unseren Entenwasserschalen neuere, fein gehackte Hinterhofgrüns vorhanden sind, die sie mit schöner Begeisterung essen.
Wir haben jetzt eine Liste der 10 beliebtesten Entenhinterhofvegetationen für diejenigen, die Ihre individuelle Enten- und Entenvegetation in Ihrem Hinterhof kaufen und entwickeln möchten. Nur ein paar kurze Anmerkungen zu Entengrün:
Unsere Enten und Entenküken mögen keine „würzigen“ Grüns wie Senf und Rucola. Verwenden Sie Vegetation mit übermäßigen Konzentrationen an Oxalsäure sehr sparsam oder in keiner Weise, da die Oxalsäure in dieser Vegetation die Ente vor der Aufnahme von Kalzium bewahren kann (Beispiele: Spinat, Rübengrün, Mangold, Sauerampfer).

E. Entleinbettwäsche

Unser privater Wunsch nach Entenbettwäsche ist beides:
massive Flockenkiefernspäne oder
Espenflocken (die viel weniger staubig sind als Kiefern).
Verwenden Sie keine Zeder, da diese riskante Öle enthält, die Atemprobleme oder allergische Reaktionen bei Ihnen und Ihrem Entlein auslösen können. (Assoziiert: Untersuchen Sie unsere Vorschläge für erwachsene Entenstallbetten.)

F. Entleinhygiene

Haben wir darauf hingewiesen, dass Entenküken unglaublich unordentliche Kreaturen sind? Sie sind möglicherweise schockiert über das Durcheinander, das solche kleinen und liebenswerten Tiere in vergleichsweise kurzer Zeit anrichten könnten.
Leider bedeutet dieses Durcheinander, dass Sie eine hervorragende kleine Reinigung planen, um Ihre Entenküken wie folgt trocken und gesund zu halten:

Eine Reihe von Fällen pro Tag, sobald die Brutstreu in Wasser, Mahlzeiten und Entenküken gebacken ist, möchten Sie den Boden mit einer neuen Schicht Kiefernspäne oder Espe hochheben.

Alle zwei bis vier Tage planen Sie, den gesamten Boden der Kiefernspäne auszutauschen und von vorne zu beginnen (was Ihren Komposthaufen freudig machen kann).

Wie bereits erwähnt, möchten Sie die Wasser- und Essensschalen jeden Tag so gut wie möglich reinigen, um zu erfahren, wie Babyenten aufgezogen werden.
Um Entenküken zu heben, die nicht krank werden, ist es erneut wichtig, dass Ihre Entenküken eine trockene, saubere Brut- und Hygienesituation haben, damit sie Wärme, Freude und Krankheitsfreiheit bewahren können.

G. Erhöhen von Entenküken: liefert und liefert Richtlinien

Unter finden Sie eine vollständige Liste von 11 empfehlenswerten Angeboten, die Sie am besten vorbereitet haben, bevor Sie Entenküken wirklich großziehen. Jede Ware / Lieferung und die Gründe dafür wurden in den obigen Abschnitten detailliert beschrieben.
1. Lokaler wettergeregelter Innenraum ohne Luftzug. Idealerweise verfügt der Raum über viel Tageslicht, Fliesen- oder Vinylböden und eine Tür, die geschlossen werden kann, um Haustiere oder Kinder fernzuhalten und Gerüche zu vermeiden.
2. DIY oder vorgefertigter Brutapparat (wir benutzen ein Kinderbecken mit 1/2 "Käfig um ihn herum).
3. Riesenflocken-Kiefernspäne oder Espenspäne.
4. Wärmeversorgung - beides: a) Brinsea EcoGlow-Brutheizung (perfekt) oder b) Brut- / Wärmelampe mit einer lila Lampe mit 125 oder 250 Watt.
5. Thermostat.
6. Kleine, flache und schwer zu kippende Schalen für Mahlzeiten und Wasser. Beide: a) Vier ozWeebo-Schalen ohne Spitze oder b) Schalen, die mit dem Aspekt des Brutapparats verbunden sind. Wir empfehlen, dass immer zwei Wasserschalen aktuell sind.
7. Entleinfutter (McGeary natürliches Entenfutter oder natürliches Kükenfutter, modifiziert wie oben beschrieben).
8. Natürlicher uriger Hafer.
9. Bierhefe- oder B-Advanced-Vitaminkapseln, die Entenfutter oder Wasser zugesetzt werden können.
10. Kleinkornkorn oder Eintritt in einen gesunden Hinterhofboden mit natürlichem Korn.
11. Jüngstes natürliches Gemüse, das enorm gehackt und in die Wasserschale gegeben werden kann.

4. Entlein schwimmt und außerhalb Reisen

Finden Sie heraus, wie Sie Ihre Entenküken sicher schwimmen können
Entenküken, die zum ersten Mal schwimmen = reine Niedlichkeit.
Wie eine erwachsene Ente LIEBEN Entenküken das Schwimmen. Trotz allem sind ihre Körper hervorragende Hybridmaschinen, die auf Schwimmen und Fliegen zugeschnitten sind - genau das macht Ente.
In freier Wildbahn beginnen Entenküken am ersten Tag zu schwimmen, und Ihre können es auch!
Das Schwimmen Ihrer Entenküken hilft bei der korrekten Muskelverbesserung und macht sie (und auch Sie) außerordentlich fröhlich. Sie werden ein ausgezeichnetes Kichern bekommen, wenn Sie Ihre Entenküken zum ersten Mal planschen und tauchen sehen.
Dennoch haben jüngere Entenküken drei Probleme im Zusammenhang mit dem Schwimmen:
1. Sie werden sehr einfach kalt. Dies führt schnell zu Unterkühlung, Krankheit und Sterben.
2. Sie produzieren aber kein eigenes Öl, aber damit sie nicht wasserdicht sind. In der Wildnis hüllen sich Entenküken mit Entenöl, nachdem sie sich unter und auf sie gekuschelt haben.
3. Sie werden nicht in der Lage sein, alleine aus der Schwimmlücke herauszukommen, wenn sie sollten.
Ertrinken ist ein weiterer häufiger Grund für das Sterben bei Entenküken, die von Menschen aufgezogen werden. Die beste Gefahr des Ertrinkens besteht darin, dass die Entenküken am jüngsten sind. Die Gefahr sagt weiterhin keine Überstunden.
Beachten Sie die folgenden Vorsichtsmaßnahmen, um sicherzustellen, dass Ihre Entenküken beim Schwimmen nicht ertrinken oder zu kalt werden:
- Stellen Sie keine massiven oder tiefen Wasserschalen in Ihren Entenbrutapparat. Als Ersatz sollten die Wasserschalen nicht tiefer als ein paar Zentimeter sein und für sie unkompliziert herauskommen, um anzuwenden, wie man Babyenten aufzieht.
- Stellen Sie kein Schwimmbad oder keine Schwimmschüssel ihres Brutapparats auf.
-Schwimmen Sie sie in den ersten zwei Wochen etwa 5 Minuten oder viel weniger (viel weniger, wenn sie den Anschein haben, als wären sie fertig oder verlieren das Interesse), und bleiben Sie die ganze Zeit bei ihnen. In der ersten Woche reicht eine große Küchenschüssel.

Ab Woche 4 kann ein Kinderbecken oder eine Innenbadewanne gewünscht werden, und Sie können ihnen auch zusätzliche Schwimmautonomie einräumen, indem Sie entscheiden, wann sie fertig sind und wann sie aus dem Wasser steigen sollen.
- Verwenden Sie empfindliches Wasser, nicht kaltes oder brutzelndes Wasser aus dem Schwimmbehälter.
- Wenn Sie sie schnell aus dem Wasser nehmen, stellen Sie sicher, dass sie Hitze haben, trocknen, trocknen und putzen. (Das Putzen ist die Pflege der Ente nach dem Schwimmen.) Wenn Sie sie wieder von ihrem Brutapparat mit Zugang zu ihrer warmen Lampe platzieren, reicht dies aus.
Entlein draußen Abenteuer
Eine weitere nützliche Übung für Sie und Ihre Entenküken besteht darin, sie für Abenteuer nach draußen zu bringen. Sie werden stolz darauf sein, Vater und Mutter zu ducken, wenn Sie sehen, wie sich Ihre Entenküken in immer unvoreingenommenere, tapferere Suche und Suche nach Insekten, knabbernde Vegetation usw. verwandeln.

5 Sicherheitsideen für die Abenteuer Ihrer Entenküken:

ich. Bleib die ganze Zeit bei ihnen für die ersten vier Wochen. Ein jüngeres Entlein ist ein verlockender Snack für Katzen, Schlangen und verschiedene Raubtiere aus der Nachbarschaft.
In vier Wochen können Sie in Betracht ziehen, ein 1/2-Zoll-Drahtgehäuse / -lauf einzurichten, damit sie in einer geschützten Atmosphäre alleine draußen spielen können. Stellen Sie auch dann sicher, dass Sie sich innerhalb des Ohrabstands befinden, wenn sie das Geräusch hören Alarm.
ii. Im Idealfall sind die Außentemperaturen nicht mehr als 10 Stufen kühler als die Bruttemperaturen. Je jugendlicher sie sind, desto wichtiger ist es, dass sie nicht zu kalt werden.
iii. Wenn es kalt oder nass ist, überspringen Sie Abenteuer außerhalb, es sei denn, Ihre Entenküken sind 4+ Wochen zuvor.
iv. Stellen Sie Ihre Entenküken nicht in der Nähe von Stellen auf, an denen Pestizide eingesetzt wurden.
v. Nehmen Sie etwas weg, das sie bei Verschlucken verletzen könnte: Reste aus Aluminiumfolie, Kunststoff, Schrauben, Bändern usw.
Die Wahrscheinlichkeit, sich zu ducken oder zu sterben, sagt weiterhin nein, je älter sie werden. Ihr Ziel ist es, sie langsam und sicher an die Außenatmosphäre zu gewöhnen, die letztendlich ihr ewiges Haus sein kann.
Die Entenküken zuerst
Die Entenküken „schwimmen“ zuerst wild im Kinderbecken. Entdecken Sie, dass sich die Felsen befinden, damit sie einfach in den flachen Bereich des Pools gehen können, um sich zu entspannen oder auszusteigen, falls sie dies wünschen.

5. Entenreife & Auszugstag

Entleinverbesserung

Entenküken entwickeln sich extrem schnell, viel schneller als Hahnküken. Jedes Mal, wenn wir Entenküken heben (wir haben walisische Harlekine), wiegen wir sie oft und stellen fest, dass sie jede Woche mehr als doppelt so schwer sind.
Tatsächlich beobachten wir merkliche Dimensionsunterschiede zwischen dem Zeitpunkt, an dem wir sie nachts auf die Matratze legen und sie am Morgen sehen!
Hier ist eine allgemeine Zeitleiste, auf die Sie sich verlassen können, um zu sehen und zu hören, wie sich Ihre Entenküken entwickeln, mit einigen Variationen je nach Rasse:
Tag 1-10: Grundlegender "Fuzzy" -Duckling-Look.
Woche 2-3: Brust-, Flügel-, Schwanz- und Unterbauchfedern kehren zurück.
Woche 3-4: Sie werden anfangen, die ersten quietschenden „Proto-Quacksalber“ der Frau zu hören (erwachsene Frauen sind die lauten Quacksalber, erwachsene männliche Enten machen ein kratziges „Blurp-Blurp“ -Geräusch.
Woche 6-8: Ein vollständiger Satz jugendlicher Federn ist vorhanden (jugendliche Federn wirken wie ein uninteressantes, fleckiges Modell ihrer erwachsenen Federn).
Woche 10: Reife Entenstimmen sind absolut etabliert.
Wochen 11-12: Jungfedern häuten und erwachsene Federn entwickeln.
Bei unseren Damen sind die letzten Federn, die zurückkehren, der höchste Rücken zwischen ihren Flügeln. Genau hier können Sie möglicherweise sehen, wie eine unserer Damen ihre jugendlichen Federn fast vollständig wachsen lässt.
Wann man seine Entenküken draußen manövriert
Sobald Ihre Entenküken ihre jugendlichen Federn haben und „wie eine Ente aussehen“ (Wochen 6-8), ist es Zeit, sie nach draußen in ihr ewiges Haus zu manövrieren. Dieser Kurs ist für ihren Vater und ihre Mutter (Sie) eher emotional traumatisierend als für die Entenküken.
Unsere „Entenküken“ etwa 7 Wochen vor ihrem jugendlichen Gefieder. Sie sind jetzt volljährig, um außerhalb der Herdenmitglieder zu sein.
Dies sollte ein abgestufter Kurs sein, kein plötzlicher Übergang. Jeden Tag, so viel wie ein Transfer am Tag, sollten Ihre Entenküken mit zusätzlicher Zeit im Freien versorgt werden (mit Sicherheitsvorkehrungen, um sie vor Raubtieren zu schützen).
Dieser Abschlusskurs hilft ihnen dabei, einen Weg der Autonomie und des Luxus ihrer neuen Außenumgebung zu erlangen.
Die ersten Nächte, in denen Ihre Entenküken alleine außerhalb ihres Stalles sind, werden jedoch wahrscheinlich ärgerliches Fachwissen für Sie sein. (Viel weniger bei Ihren Entenküken, die sich wahrscheinlich einfach zusammenkuscheln und friedlich schlafen.)
Um sich selbst bei der Umstellung zu unterstützen, empfehlen wir Ihnen, Ihren Entenstall so zu bauen oder zu platzieren, dass Sie einfach von einem Fenster in Ihrem Haus aus sehen können, ob dies der Fall ist. Ha!
Sicherheit geht vor: Sicherstellung einer sicheren Außenatmosphäre in Ihren Entenküken
Die Außenställe, Läufe und / oder Wohnbereiche Ihrer Ente sollten Wochen oder Monate im Voraus sorgfältig geplant, entworfen und gebaut worden sein, um ihre Sicherheit zu gewährleisten.

Wenn Sie sich darauf vorbereiten, dass Ihre Ente außerhalb des Aufenthaltsraums bleibt, lernen Sie bitte unsere Tricks nach Artikel 17, um Ihre Ente vor Raubtieren zu schützen und anzuwenden, wie Sie Babyenten aufziehen.
Es ist mühsam darüber nachzudenken, wie schmerzhaft es sein wird, Entenküken zu heben, nur um zu sehen, wie sie nach ihrem Übergang von außen von einem Raubtier verletzt oder getötet werden. Bitte planen Sie vorwärts, damit Ihnen oder Ihrer Herde dies nicht einfällt!
Wenn Sie die Verbesserung Ihrer Entenküken bis jetzt erreicht haben, gratulieren Sie sich selbst. Sie haben Entenküken effizient aufgezogen, was kein einfacher Prozess ist!
6. Integration neuer Entenküken in eine gegenwärtige Herde
Wir haben jetzt drei Herden von Entenküken / Enten aufgezogen und eingebaut. Wenn Sie einer gegenwärtigen Herde neue Entenküken vorstellen, sollten Sie eine Reihe von Vorsichtsmaßnahmen treffen, um einen friedlichen Übergang zu gewährleisten, der nicht zu Kämpfen oder Schäden führt.
Stellen Sie sicher, dass Sie während Ihrer Abenteuer von außen (siehe # Vier oben) zusammen mit Ihren Entenküken so viele dieser Abenteuer wie möglich in Ihrer derzeitigen Herde haben.

Bewahren Sie einfach Ihre Entenküken (und auch Sie) in einem Stück Zaun auf, der Ihre erwachsene Ente fernhält. Erlaube ihnen nicht, sich körperlich zu vermischen (unter menschlicher Aufsicht), bis sie Wochen Zeit hatten, sich zu akklimatisieren und deine Entenküken viel größer sind.
Unsere erwachsene Ente ist normalerweise einfach neugierig und nicht aggressiv in Richtung neuer jüngerer Entenküken, aber sie können ihnen einfach schaden, damit wir keine Gefahren eingehen.

Bei häufigen Besuchen im Laufe der sechs bis acht Wochen, bevor Sie Ihre Entenküken im Freien aufstellen, können die beiden Herden viel Zeit haben, sich zu akklimatisieren und zu kombinieren.
Sie werden wissen, wann es Zeit ist, dass sie gemeinsam unbeaufsichtigt bleiben dürfen.
Seien Sie außerdem nicht in Bezug auf den gelegentlichen Spalt zwischen Ihren Entenküken oder einen Spalt zwischen Ihrer älteren Ente und Ihren neuen Entenherdenmitgliedern involviert. Das ist nur eine Ente, die ihre Grenzen und ihre Herden-Dynamik festlegt.

Wild Card: männliche Ente (Drakes)

Männliche Enten (Drakes) sind viel aggressiver und territorialer als weibliche Enten. Die Integration weiblicher Entenküken in eine Herde mit einem Männchen ist viel schwieriger als die Integration zweier weiblicher Teams.
Tatsächlich kann man unserem sieben 12 Monate alten Drake, Sir Winston Duckbill, nicht trauen, sich gegenüber unseren Damen zu benehmen, geschweige denn vor neuen Entenküken.

Deshalb hat er sein persönliches Zuhause und rennt und darf morgens und abends kaum vorübergehende „eheliche Besuche“ zusammen mit seiner Herde machen.
Unsere Damen sind viel glücklicher und kohärenter mit Winston getrennt.
Sir Winston Duckbill hat seinen persönlichen Lauf in unserem eingezäunten Hof. Trotzdem verbringt er seinen Tag mit der Herde, wird jedoch getrennt, um die soziale Dynamik der Herde zu verbessern und ihn daran zu hindern, uninteressierte Frauen zu paaren.
Sir Winston Duckbill hat seinen persönlichen Lauf in unserem eingezäunten Hof. Trotzdem verbringt er seinen Tag mit der Herde, wird jedoch durch Fechten getrennt, um die soziale Dynamik der Herde zu verbessern und ihn daran zu hindern, uninteressierte Frauen zu paaren.
Die gemeinsame Integration gemischter männlich-weiblicher Herden könnte viel schwieriger sein. Nach Erreichen der Geschlechtsreife verbrachte unsere einzigartige männliche Ente ihre Tage damit, sich gegenseitig anzugreifen und zu töten, um die Rechte der Weibchen zu wahren. Zu diesem Zeitpunkt haben wir 5 Frauen und 1 Mann.
Aus diesem Grund empfehlen wir eine von vielen folgenden Sexsituationen in Ihrer Entenherde:
alles weiblich;
rein männlich (anscheinend kann männliche Ente harmonisch koexistieren, solange die Weibchen nicht rund sind, um sich zu messen);
Minimum von drei Weibchen zu 1 Männchen, mit nicht mehr als 1 Männchen pro Herde.
Können Sie Entenküken und Küken gemeinsam aufziehen?
Sicher, Sie können möglicherweise Küken und Entenküken gemeinsam erhöhen! Eigentlich machen sie schnelle Freunde. Seien Sie bereit in Ihren Entenküken, um schnell aus Ihren Küken herauszuwachsen, um anzuwenden, wie man Babyenten aufzieht.
Sollten Sie versuchen, Entenküken oder Küken zu einer vorhandenen Geflügelherde zu kombinieren, empfehlen wir Ihnen dennoch, die obige Empfehlung zur schleppenden, vorsichtigen und sicheren Integration zu beachten.

Schau das Video: Die verrückte Ente Erna (Juni 2023).

Загрузка...

Pin
Send
Share
Send
Send