Vogelfamilien

Indigo Bunting Kardinal 15 cm lang, männlich und weiblich haben unterschiedliche Gefieder

Pin
Send
Share
Send
Send


Indigo Haferflocken Kardinal

Indigo Bunting Kardinal 15 cm lang, männlich und weiblich haben unterschiedliche Gefieder. Im Brutkleid hat ein blau gefärbter Mann einen dunklen Schwanz, dunkle Flügelfedern mit blauem Rand und einen schwarzen Zaumstreifen. Im Winterkleid hat es Federn mit einem blauen Rand und einem weißlichen Bauch und Schwanzboden. Das Weibchen hat ein braunes Gefieder mit klaren Streifen auf der Brust und gelbbraunen Streifen auf den Flügeln. Der Aufruf ist ein scharfes "Cyc".

1. Verteilung

Im Sommer lebt es im Südosten Kanadas und in der östlichen Hälfte der Vereinigten Staaten, wo es offene, helle Wälder bewohnt. Winter in Westindien und Mittelamerika. Auf den britischen Inseln gibt es Personen, die aus der Gefangenschaft geflohen sind.

2. Verhalten

Der Indigo Oatmeal Cardinal durchsucht den Boden, die Büsche und Bäume nach Samen, Knospen, Beeren, Insekten und Spinnen. Nach der Brutzeit ziehen Vogelschwärme nach Süden, geführt von den Sternen.

3. Reproduktion

Ein schalenförmiges Nest besteht aus Blättern, Zweigen und Gras, das in den meisten Fällen auf niedrigen Büschen oder Bäumen näher am Boden liegt und mit dünnen Pflanzenfasern, Federn und Tierhaaren ausgekleidet ist. Kupplung besteht aus 3 - 4 hellblauen Eiern. Im westlichen Verbreitungsgebiet paart sich der Indigo Bunting Cardinal auch mit dem Azure Bunting Cardinal.

Pin
Send
Share
Send
Send